PROJEKT PRO

Eine neue Website für den Experten für Architekten- und Planer-Software

Desktop- und mobile Anzeige der Startseite von Projekt PRO im neuen Design

Das Projekt auf einen Blick

Kunde

PROJEKT PRO GmbH, Aschau am Chiemsee

Projekt

Relaunch der Corporate Website und aller Landing Pages

Projektzeitraum

12 Monate

Leistungen

  • Beratung
  • Konzeption und Strategie
  • Wireframes
  • Responsives UI/UX Design System
  • Prototype
  • Eigenentwicklung diverser kundenspezifischer PHP-Module

Technologien

  • Figma
  • Drupal 9
  • Wingsuit Library
  • Docker
  • Storybook
  • AlpineJS
  • TailwindCSS
  • Platform.sh

Corporate Website und Landing Pages als wichtigstes Vertriebs-Tool

Die PROJEKT PRO GmbH entwickelt und hostet preisgekrönte Management- und Controlling-Software für Architekten, Ingenieure und Fachplaner. Seit über 30 Jahren unterstützt das rund 50-köpfige Team aus Aschau am Chiemsee seine Kunden bei der Digitalisierung ihrer Arbeitswelt: sei es auf der Baustelle oder im Planungsbüro.

Das breitgefächerte Produkt-Portfolio präsentiert PROJEKT PRO auf seiner Corporate Website, die – neben dedizierten Landing Pages – auch als wichtiges Marketing- und Vertriebs-Tool dient.

Breite Produktpalette, heterogene Zielgruppe, ausbaufähige SEO-Performance 

Als PROJEKT PRO seine umfangreiche Produktpalette restrukturiert, wird die bestehende Seitenstruktur dem neuen Portfolio nicht mehr gerecht.

Um die User Experience für seine Kunden zu personalisieren und zielgruppenspezifische Lösungen schnell auffindbar und vergleichbar zu machen, beschließt PROJEKT PRO einen kompletten Relaunch seiner Website – inklusive aller Landing Pages.

Im Zuge des Relaunchs soll auch die bislang suboptimale SEO-Performance der Seiten verbessert werden.

Sammlung von Komponenten die im neuen Design verwendet werden.

Ein State-of-the-Art Web-Auftritt: mit hoher Nutzerfreundlichkeit und gewissen Extras.

Die neue Website soll helfen, zu verkaufen: Interessenten sollen schnell zu relevanten Produkten gelangen und über niederschwellige und passgenaue Kontaktangebote in qualifizierte Leads konvertiert werden.

Darüber hinaus soll die Seite einfach zu pflegen und zu erweitern sein. Es ergibt sich ein scharfes Anforderungsprofil.

PROJEKT PRO benötigt …

  • eine Seiten-Struktur und ein User Interface, die eine personalisierte Produktdarstellung ermöglichen und eine verkaufsfördernde User Experience garantieren
  • ein Seiten-Design, das die Wertigkeit der Produkte widerspiegelt, auf die Marke einzahlt und die Unternehmensidentität stärkt: sowohl nach außen als auch nach innen
  • eine umfassende Responsiveness für eine optimale Darstellung auf allen Endgeräten
  • eine starke SEO-Performance 
  • ein leistungsstarkes und nutzerfreundliches Content Management System
    Desktop Design der Produktübersicht, für den Bereich Management

    Ein Relaunch bei laufendem Betrieb

    PROJEKT PRO bietet seinen Kunden auf seiner Website auch Zugang zu Software-Produkten von Drittanbietern. Diese kundenspezifisch konfigurierten Produkte müssen verlustfrei auf die neue Seite mitumgezogen werden, und jederzeit verfügbar bleiben.

    Von der Konzeption über Wireframes und Prototype bis hin zur getesteten Seite

    Nach eingehender Recherche steht für PROJEKT PRO fest, dass Drupal das optimale CMS für die neue Website darstellt. Die Suche nach einer erfahrenen und renommierten Drupal-Agentur im Münchner Raum führte zu uns.

    In einem gemeinsamen Strategie- und Design-Workshop werden die Projektziele erhoben und von uns in ein exaktes Anforderungsprofil und UI-Konzept übersetzt.

    Die daraus abgeleiteten Komponenten und Funktionalitäten komponierten wir zu Wireframes. Die grafische Ausgestaltung der Wireframes leisteten wir auf Basis des bestehenden Corporate Designs und in enger Abstimmung mit PROJEKT PRO. 

    Um die entstehende Seite frühzeitig auf das Erreichen der gesteckten Ziele überprüfen zu können, wird ein Prototype erstellt. Dieser hält allen Test stand und zeigt, dass UX- und UI-Konzept voll greifen.

    Im Folgenden setzten wir  alle Komponenten und Seitentypen um. Für Kundenwünsche, die nicht über Basis-Module zu realisieren sind, entwickelten wir eigene PHP-Module.

    Eine dreifach redundante Entwicklungsumgebung ermöglicht dabei nicht nur ein ausgiebiges Testing der Seite, sondern auch ihre Weiterentwicklung nach Projektende, falls sich neue Bedarfe ergeben.

    Design der Vergleichsseite, der Produkte von Projekt Pro auf einem Tablet
    Sammlung der verschiedenen Card-Varianten, die im neuen Design verwendet werden
    Auflistung der neuen Farben und deren Abstufungen
    Darstellung der verwendeten Schriftgrößen

    Alle Erwartungen erfüllt. Und übertroffen.

    Als die neuen Websites frist- und budgetgerecht live gehen, erinnert nichts mehr an die vormals weitverzweigte Produkt-Sammlung.

    Corporate Site und Landing Pages sind nun repräsentative und hochfunktionale Vertriebs-Tools, die ihre Besucher via klar definierter User-Experience direkt zu den für sie relevanten Produkten führen – und von dort zu den zuständigen AnsprechpartnerInnen.

    Hat ein User einmal eine Voreinstellung getroffen, wird ihm nur noch passgenauer Content angezeigt – auch wenn er auf eine andere Unterseite wechselt.

    Komplexe Produkte und ihre zahlreichen Features lassen sich per Click gegenüberstellen und vergleichen.

    PROJEKT PRO kann nun nicht nur alle Seitentypen selbst pflegen, erweitern oder neu anlegen, sondern dabei auch den Seiten-Look (Theme) an den jeweiligen Content anpassen. Auch neue Seitentypen lassen sich problemlos zusammenstellen.

    Um schnell Leads über Terminvereinbarungen generieren zu können, können Contents automatisiert verantwortlichen AnsprechpartnerInnen zugeordnet werden. 

    Die neuen Seiten erzielen ein signifikant besseres Suchmaschinen-Ranking – auch aufgrund der umfassenden Responsiveness und einer keytec-Eigenentwicklung zur optimierten Bildausgabe, die nun als Open Source Modul der gesamten Drupal Community zur Verfügung steht.

    Die neue Zitat-Komponente

    Sie möchten nachhaltige digitale Projekte entwickeln?